Yoni-Lingam-Projekt

 

Für meine Ausbildung zur therapeutischen Surrogat-Partnerin sammle ich Bilder von Yoni und Lingam. Meinen zukünftigen Klienten möchte ich damit die Vielfältigkeit unserer Genitalien zeigen, um ihnen somit eine allfällige Scham oder Angst vor Nacktheit zu nehmen.


Wenn du mit einem Bild deiner Yoni oder deinem Lingam dabei sein möchtest, freue ich mich sehr!


So funtioniert es:

- Du schickst mir das farbige Foto oder einen Ausdruck per Post zu (mit E-Mail Adresse)

- Ich zeichne mit Farbstift auf Karton und behalte das Original

- Im Gegenzug schicke ich dir die eingescannte Zeichnung per E-Mail

- Das Ganze ist anonym aber die Zeichnungen werden auf meiner Webseite veröffentlicht, beziehungsweise für die Surrogat-Arbeit verwendet